Montag, 17. Juli 2017

Chocolate Chip Cookies - mal ganz anders

Du magst Kekse auch so gerne wie ich, freust Dich ab und an aber auch mal über eine "gesundere" Alternative, die trotzdem schmeckt? Dann versuch es doch einmal mit diesen hier. Wenn Du wissen möchtest, wie man einzelne Zutaten noch verändern kann, dann schau bei Carrots for Claire, ich mache sie eigentlich immer folgendermaßen:



Zutaten
  • 70 g weisses Mandelmus
  • 50 g Kokosblütenzucker
  • 6 EL Milch
  • 50 g Teffmehl
  • 1 Ei
  • gemahlene Bourbon-Vanille
  • Salz
  • 2 EL Zartbitter-Schokoladentropfen
Den Ofen auf 180 Grad vorheizen. Das Mandelmus im Glas gut durchrühren, 70 g abwiegen und mit dem Ei und dem Kokosblütenzucker verrühren. Teffmehl, Milch, Vanille, Salz und Schokotropfen zufügen und unterrühren. Mit einem Esslöffel kleine Häufchen auf ein mit Backpapier belegtes Backblech geben und ca 8 Minuten im Backofen backen. Schon fertig!

Quelle: Carrots for Claire

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen