Montag, 23. März 2015

Salat mit geröstetem Blumenkohl, Kichererbsen und Feldsalat

Kein schönes Foto, aber dafür ein sehr sehr leckerer Salat - auf die inneren Werte kommt es schließlich an. 


Zutaten für 2
  • 1 kleiner Blumenkohl
  • 3 EL Olivenöl
  • 1/2 TL Ingwerpulver
  • 1/2 TL Zimt
  • 1/2 TL Kreuzkümmel, gemahlen
  • etwas Chilipulver
  • 150 g gekochte Kichererbsen
  • ein paar Haselnüsse
  • 6 getrocknete Datteln, in Scheiben geschnitten
  • 80 g Feldsalat oder junger Spinat
  • 1 EL Tahini
  • 1 TL Honig
  • 1 EL Olivenöl
  • 1 EL Zitronensaft
  • Salz, Pfeffer und etwas Wasser
In einer Schüssel die Gewürze mit dem Öl gut verrühren, den gewaschenen Blumenkohl in kleine Röschen schneiden und im Öl wenden. Den Blumenkohl auf ein Backblech verteilen und im vorgeheizten Ofen bei 220°C ca. 20 Minuten goldbraun garen. Den Blumenkohl aus dem Offen nehmen und abkühlen lassen. Die Haselnüsse bei 170°C ca 10 Minuten rösten, auf ein Tuch geben und damit die braune Schale abrubbeln. Aus Tahini, Zitronensaft, Honig, Öl, Pfeffer und Salz ein Dressing verrühren, ggf noch etwas Wasser zugeben. Salat, Nüsse, Datteln, Kichererbsen und Blumenkohl mischen, Dressing darüber geben und gut verrühren.

Quelle: foto e fornelli

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen