Donnerstag, 11. Oktober 2012

Chocolate Chip Cookies II

Auf der Suche nach den perfekten Cookies bin ich bei Frau Gröner fündig geworden, habe eine Ladung gebacken und verteidige diese nun unter Einsatz meines Lebens gegen das immer hungrige und einnehmende Wesen der restlichen Familienmitglieder. 



Zutaten
  • 180 g brauner Zucker
  • 180 g weißer Zucker
  • 2 Eier
  • 200 g sehr weiche oder geschmolzene Butter
  • 500 g Mehl 405
  • 1 TL Salz
  • 1 TL Backpulver
  • 1 Päckchen Vanillezucker
  • 200 g Schokoladenchips
Braunen und weißen Zucker mit den Eiern und der Butter schaumig rühren. In einer zweiten Schüssel das Mehl mit Salz, Backpulver, Vanillezucker und Schokoladenchips mischen. Inhalte beider Schüsseln inkl. 1 EL Milch oder saurer Sahne zusammenmischen. Mit zwei Teelöffeln oder einem Eisportionierer entsprechende Häufchen auf ein mit Backpapier belegtes Backblech setzten und im 190°C heißen Ofen ca. 10 Minuten backen.

Quelle: Fool for food über ankegroener