Sonntag, 22. Mai 2011

Roher Spargelsalat

"Eine interessante Mischung, an die Sie noch lange denken werden" - so stand es auf der Seite in meiner Lose-Blatt-Sammlung, die der schöner essen aus dem Jahr 2002 (!!) entrissen worden ist. Aufgetaucht ist sie vor einigen Tagen, als ich diese Blätter-Sammlung auf ihre Verwendbarkeit hin durchgeschaut habe.

Roher Spargel! Ob die das wohl ironisch gemeint haben?!??! Vorsorglich habe ich daher nicht gleich die angegebene Menge für 4 Personen vorbereitet, sondern erst einmal nur eine 1-Personen-Test-Portion.... und das war definitiv ein Fehler!! Der zweite Fehler war, dass ich nicht mehr Spargel eingekauft habe ;-(

Zutaten für 4 Portionen

  • 750 g weißer Spargel
  • 1 Bund Radieschen
  • 1 Bund Schnittlauch
  • 2 Putenschnitzel
  • 3 EL Öl
  • Salz, Pfeffer
  • 4 EL Weißweinessig
  • 2 TL Senf
  • 6 EL Olivenöl
Den Spargel schälen und die Enden abschneiden. Spargel und Radieschen dann in feine schräge Scheiben schneiden und den Schnittlauch in Röllchen. Die Putenschnitzel in dünne Streifen schneiden, im heißen Öl scharf anbraten sowie salzen und pfeffern.

Essig mit Senf, Olivenöl, Salz und Pfeffer sowie 3 EL Wasser gut aufschütteln. Alle Zutaten in einer Schüssel mit dem Dressing mischen.

Quelle: schöner essen, 2002

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen