Sonntag, 3. Oktober 2010

Mandel-Schoko-Muffins

Kurzfristiger Besuch naht - für diese Muffins sind immer alle Zutaten im Haus - Gott sei Dank. Und die Herstellung geht auch ganz fix: Zutaten
  • 150 g Mehl Type 405
  • 100 g gemahlene Mandeln
  • 2 TL Backpulver
  • 1 Prise Salz
  • 1 Päckchen Vanillezucker
  • 2 Eier
  • 120 g Zucker
  • 150 g weiche Butter
  • 4 cl Amaretto
  • 60 g Schokoraspel
Den Backofen auf 180 °C vorheizen. Das Mehl, Mandeln, Backpulver, Salz und Vanillezucker in einer Schüssel mischen. Die Eier mit dem Zucker und dem Amaretto schaumig schlagen. Nach und nach die weiche Butter zugeben. Die Eimasse zu der Mehlmischung geben und kurz durchmischen. Zum Schluss die Schokoraspel dazurühren und den Teig bis zu zwei Drittel Höhe in die Muffinförmchen (vorher mit Papierförmchen ausgekleidet) füllen. Im Backofen 20 min. backen. Aus dem Ofen nehmen und noch 5 min. ruhen lassen. Aus der Form lösen und auskühlen lassen.

Quelle: Lederer, Helga: Muffins

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen